Die Richtlinie befasst sich mit der Spezifikation von Reinstmedien (Dampf, Gasen und Chemikalien) für Prozesse in der Reinraumtechnik sowie mit den Verteilsystemen für solche Medien. Die Richtlinie bietet eine Zusammenfassung des Wissens bezüglich Planung, Bau, Betrieb und Überwachung von Reinstmedien-Versorgungssystemen, und unterstützt Planer, Systemlieferanten und Betreiber in ihrer Arbeit.

Herausgeber der Richtlinie VDI 2083 Blatt 7 Reinraumtechnik – Reinstmedien – Qualität, Bereitstellung, Verteilung“ ist die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik. Die Richtlinie erscheint im Oktober 2013 als Entwurf und kann zum Preis von 97,30€ beim Beuth Verlag (www.beuth.de) bestellt werden. Die Einspruchsfrist endet am 31.03.2014. Einsprüche richten Sie bitte schriftlich an die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik oder nutzen Sie das elektronische Einspruchsportal.

Ihr Ansprechpartner im VDI:
Dipl.-Phys. Thomas Wollstein
VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik
Telefon: +49 211 6214-500
Telefax: +49 211 6214-97500
E-Mail: tga@vdi.de