In der Richtlinie VDI 4700 Blatt 1 „Begriffe der Bau- und Gebäudetechnik“  sind anerkannte Begriffe aus den Bereichen Architektur, Bautechnik, Technische Gebäudeausrüstung und Facility-Management alphabetisch sortiert aufgeführt und nach den international gültigen Regeln für Terminologie verfasst. Die Richtlinie dient als Informationsquelle für alle Personen, die gehalten sind, die technischen Regeln bei Planung, Ausführung, Begutachtung und beim Betrieb von Anlagen der Technischen Gebäudeausrüstung oder der wissenschaftlichen Auseinandersetzung damit zu beachten. Die Richtlinie erleichtert Anwendern, wie beratenden Ingenieuren, Planern, ausführenden Betrieben, Betreibern und gegebenenfalls Juristen, das Verständnis für Textinhalte von Regelwerken.
 
Herausgeber der Richtlinie ist die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik. Die Richtlinie ist im Oktober als Entwurf erschienen und kann zum Preis von 155,10€ beim Beuth Verlag bestellt werden (www.beuth.de) . Die Einspruchsfrist endet am 31.03.2014. Einsprüche schicken Sie bitte schriftlich an die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik oder nutzen Sie das elektronische Einspruchsportal. 
 
Ihr Ansprechpartner im VDI
VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik
Dipl.-Ing. Christof Kerkhoff
Telefon: +49 211 6214-645
Telefax: +49 211 6214-97645
E-Mail: gbg@vdi.de